Der Einstellungstest der Bundeswehr-Feuerwehr

Was verlangt die Bundeswehr-Feuerwehr im Sporttest, im schriftlichen und im mündlichen Einstellungstest?

Sporttest und schriftlicher Einstellungstest

Einen speziellen Weg, in den Feuerwehrdienst einzutreten, bietet die Bundeswehr-Feuerwehr. Mit gut 3.300 Angehörigen zählt sie zu den größten Feuerwehren Deutschlands und bietet die Beamten-Ausbildung im mittleren und gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst an. Ihr Eignungstest orientiert sich an denen der kommunalen Berufsfeuerwehren. Der Sporttest der Bundeswehr-Feuerwehr findet vormittags statt und umfasst eine Balkenübung, einen Sprinttest, die Disziplin Klimmhang und einen 3.000-Meter-Belastungstest auf dem Fahrrad-Ergometer.

Wer den Sporttest bestanden hat, tritt am Nachmittag zum schriftlichen Einstellungstest an. Für den mittleren Dienst besteht dieser aus einem Aufsatz und einem Mathetest – hier geht es unter anderem um Bruch- und Prozentrechnen, Flächen- und Rauminhalte und Textaufgaben. Kandidaten für den gehobenen Dienst stellen ihre Eignung bei einem computergestützten Eignungstest (CAT-Test) und dem Verfassen eines Aufsatzes unter Beweis.

Vorstellungsgespräch und ärztliche Untersuchung

Hat man auch im schriftlichen Einstellungstest gut abgeschnitten, folgt für alle die Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch. Angehende Brandoberinspektoren (gehobener Dienst) werden in der Einzelaussprache zu ihrer Persönlichkeit, Urteilsfähigkeit, Teamtauglichkeit und zu ihrem Fachwissen befragt. Außerdem steht für sie ein Kurzvortrag zu einem vorgegebenen Thema an.

Die abschließende ärztliche Untersuchung auf Feuerwehrdiensttauglichkeit führt in der Regel ein Amtsarzt des zuständigen Karrierecenters durch. Die Bewerber der Bundeswehr-Feuerwehr erwartet dabei dasselbe wie ihre Kollegen in den Städten und Gemeinden: Untersucht werden unter anderem das Bewegungssystem, der Kreislauf, die Lungenfunktion, Augen und Ohren und das Ausdauervermögen (Belastungs-EKG).

Buchtipp

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Mit den Prüfungsfragen sicher durch das Auswahlverfahren

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

ISBN 978-3-95624-024-9

660 Seiten39,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch