Der Einstellungstest der Feuerwehr Düsseldorf

Was verlangt die Berufsfeuerwehr Düsseldorf im Sporttest, im schriftlichen und im mündlichen Einstellungstest?

Einstellungstest

Die Feuerwehr Düsseldorf bildet im mittleren und gehobenen Dienst aus. Seit Herbst 2012 veranstaltet die Feuerwehr Düsseldorf einen speziellen Online-Einstellungstest: unterteilt in einen Vortest, der zu Hause am PC absolviert wird, und einen Präsenztest bei der Stadt Düsseldorf. Am Präsenztest kann teilnehmen, wer den Vortest bestanden hat.

Beide Stufen des Einstellungstests prüfen Rechtschreibung, Grammatik, visuelles und logisches Denkvermögen, naturwissenschaftliches Wissen und technisches Verständnis – der umfangreiche Einstellungstest zieht sich über einige Stunden. Für Bewerber im Düsseldorfer Modell der Stufenausbildung gelten dabei dieselben Anforderungen wie für Kandidaten mit bereits abgeschlossener Berufsausbildung.

Sporttest und Auswahlgespräch

Der Düsseldorfer Sporttest orientiert sich an den Empfehlungen des Deutschen Städtetags und umfasst die Stationen Gleichgewichtstest, Kasten-Bumerang-Test, Liegestütze, Wechselsprünge, CKCU-Test, Rettungsübung, Klimmhang, 400-m-Lauf, 3.000-m-Lauf und Drehleitersteigen. Der Sporttest dauert voraussichtlich bis in die frühen Abendstunden. Erfolgreiche Bewerber werden zum abschließenden Auswahlgespräch eingeladen.

Buchtipp

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Mit den Prüfungsfragen sicher durch das Auswahlverfahren

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

ISBN 978-3-95624-024-9

660 Seiten39,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch