Der Einstellungstest der Feuerwehr Karlsruhe

Welche Voraussetzungen musst du für eine Ausbildung bei der Karlsruher Feuerwehr erfüllen? Und was erwartet dich im Auswahlverfahren?

Ausbildungen in Karlsruhe

Die Berufsfeuerwehr Karlsruhe bietet Nachwuchskräften zwei Einstiegswege an: eine 18-monatige Ausbildung zum Brandmeister und eine 24-monatige Ausbildung zum Brandoberinspektor. Chancen auf die begehrte Stellenzusage hat allerdings nur, wer die Voraussetzungen erfüllt und ein umfangreiches Auswahlverfahren meistert.

Die Ausbildungen der Karlsruher Feuerwehr

  • Brandmeister (mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst): 18-monatige Ausbildung
  • Brandoberinspektor (gehobener feuerwehrtechnischer Dienst): 24-monatige Ausbildung

Voraussetzungen in Karlsruhe

Die Karlsruher Feuerwehr erwartet von Bewerbern für eine Brandmeister-Ausbildung mindestens einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Um Brandoberinspektor zu werden, musst du einen Studienabschluss mitbringen, am besten in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fachgebiet. Einschränkungen zum Alter und zur Körpergröße gibt es nicht. Allerdings solltest du einen Führerschein besitzen.

Die Voraussetzungen der Karlsruher Feuerwehr

BrandmeisterBrandoberinspektor
  • Mindestens Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
  • Keine Einschränkungen des Alters
  • Keine Einschränkungen der Körpergröße
  • Führerschein Klasse B
  • Abgeschlossenes Studium
  • Keine Einschränkungen des Alters
  • Keine Einschränkungen der Körpergröße
  • Führerschein Klasse B

Auswahlverfahren in Karlsruhe

Ob du dich für eine Brandmeister- oder Brandoberinspektor-Ausbildung bewirbst, hat auf den Ablauf des Auswahlverfahrens keinen größeren Einfluss: Alle Kandidaten durchlaufen dieselben Prüfungen.

Zunächst wartet ein schriftlicher Einstellungstest mit Fragen zu Allgemeinwissen, Sprachbeherrschung, Mathematik, Logik, Konzentration und räumlichem Vorstellungsvermögen. Im Mittelpunkt des Sporttests steht ein 5.000-Meter-Ausdauerlauf, weitere Disziplinen stellen Koordination, Kraft und Ausdauer auf die Probe. Abgerundet wird das Auswahlverfahren durch ein Vorstellungsgespräch und eine ärztliche Untersuchung.

Die Auswahlverfahren der Karlsruher Feuerwehr

BrandmeisterBrandoberinspektor
  • Schriftlicher Einstellungstest
  • Sporttest
  • Vorstellungsgespräch
  • Ärztliche Untersuchung
  • Schriftlicher Einstellungstest
  • Sporttest
  • Vorstellungsgespräch
  • Ärztliche Untersuchung



Mehr erfahren

www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste/feuerwehr: Die offizielle Website der Karlsruher Feuerwehr.

Erfolgreich bewerben: Was erwartet die Feuerwehr bei Anschreiben, Lebenslauf & Co.?

Einstellungstest üben: Fit fürs Feuerwehr-Auswahlverfahren? Klicke dich durch unseren kostenlosen Online-Test.

Online-Testtraining

www.etrainer.de

Buchtipp

Auswahlverfahren Feuerwehr

Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellungstest, Sporttest, Assessment Center

Auswahlverfahren Feuerwehr

ISBN 978-3-95624-097-3

414 Seiten24,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch