Der Einstellungstest der Feuerwehr Kiel

Lies jetzt, welche Voraussetzungen du für eine Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr Kiel erfüllen musst. Erfahre mehr über das Auswahlverfahren an der Ostsee.

Ausbildungen in Kiel

Die Berufsfeuerwehr Kiel bietet eine 18-monatige Ausbildung zum Brandmeister an in der Laufbahngruppe 1 und eine 24-monatige Ausbildung zum Brandoberinspektor in der Laufbahngruppe 2. Diese zwei verschiedenen Ausbildungen und Laufbahnen haben unterschiedliche Voraussetzungen und Auswahlverfahren.

Die Ausbildungen der Kieler Feuerwehr

  • Brandmeister (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt): 18-monatige Ausbildung
  • Brandoberinspektor (Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt): 24-monatige Ausbildung

Voraussetzungen in Kiel

Die Ausbildungen zum Brandmeister und zum Brandoberinspektor haben unterschiedliche Voraussetzungen: Beispielsweise brauchst du für eine Ausbildung zum Brandmeister bei der Berufsfeuerwehr Kiel mindestens einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Übrigens hat die Kieler Feuerwehr keine Beschränkungen zum Alter und zur Körpergröße.

Die Voraussetzungen der Kieler Feuerwehr

BrandmeisterBrandoberinspektor
  • Mindestens Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
  • Keine Beschränkungen des Alters
  • Keine Beschränkungen der Körpergröße
  • Führerschein Klasse B
  • Abgeschlossenes Studium
  • Keine Beschränkungen des Alters
  • Keine Beschränkungen der Körpergröße
  • Führerschein Klasse B

Auswahlverfahren in Kiel

Die Auswahlverfahren der Berufsfeuerwehr Kiel für die Ausbildungen zum Brandmeister und zum Brandoberinspektor sind gleich. Alle Bewerber machen einen Einstellungstest. Das heißt, sie müssen in einem schriftlichen Test zum Beispiel lesen, schreiben und rechnen.

Alle Bewerber in Kiel müssen einen Sporttest machen, der ihre Ausdauer und ihre Kraft prüft. Die Übungen des Sporttests der Kieler Feuerwehr sind beispielsweise ein 3.000-Meter-Lauf, Liegestütze und Wechselsprünge. Außerdem prüft die Berufsfeuerwehr Kiel die Bewerber durch Drehleitersteigen und Rettungsübungen.

Die Auswahlverfahren der Kieler Feuerwehr

BrandmeisterBrandoberinspektor
  • Schriftlicher Einstellungstest
  • Sporttest
  • Praktischer Test (z. B. Rettungsübung)
  • Vorstellungsgespräch
  • Ärztliche Untersuchung
  • Schriftlicher Einstellungstest
  • Sporttest
  • Praktischer Test (z. B. Rettungsübung)
  • Vorstellungsgespräch
  • Ärztliche Untersuchung



Mehr erfahren

www.kiel.de/de/gesundheit_soziales/feuerwehr: Die offizielle Website der Kieler Feuerwehr.

Erfolgreich bewerben: Was erwartet die Feuerwehr bei Anschreiben, Lebenslauf & Co.?

Einstellungstest üben: Fit fürs Feuerwehr-Auswahlverfahren? Klicke dich durch unseren kostenlosen Online-Test.

Buchtipp

Einstellungstest Feuerwehr

Fit für den Eignungstest im Auswahlverfahren

Einstellungstest Feuerwehr

ISBN 978-3-95624-064-5

314 Seiten16,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch