Der Einstellungstest der Feuerwehr Leipzig

Was verlangt die Berufsfeuerwehr Leipzig im Sporttest, im schriftlichen und im mündlichen Einstellungstest?

Schriftlicher Test, Praxistest und Sporttest

Die Berufsfeuerwehr Leipzig bildet in der Laufbahngruppe 1 (2. Einstiegsebene) und der Laufbahngruppe 2 (1. Einstiegsebene) aus. Je nach Laufbahn verläuft das Einstellungsverfahren unterschiedlich. Bewerber für die Laufbahngruppe 1 nehmen zunächst an einem schriftlichen Test teil, der die Kategorien Mathematik, Chemie, Physik und Deutsch (Diktat) umfasst. Außerdem ist für sie ein Praxistest eingeplant: Beim Reifenwechseln, Montieren einer Drehleiter oder ähnlichen Aufgaben heißt es, handwerkliches Geschick zu beweisen. Darüber hinaus besteigen sie eine Drehleiter und durchqueren eine Atemschutzstrecke.
Kandidaten der Laufbahngruppe 2 kommen sowohl um den schriftlichen Test und den Praxistest als auch um das Drehleitersteigen und die Atemschutzübung herum. Der Sporttest ist wiederum für Bewerber aller Laufbahnen obligatorisch: Der Prüfungskatalog beinhaltet die Disziplinen 3.000-m-Ausdauerlauf, Personenrettung, Klimmzüge und Kasten-Bumerang-Test.

Vorstellungsgespräch und ärztliche Untersuchung

Nachdem alle Bewerber den Sporttest absolviert haben, machen sich die Leipziger Prüfer an die Auswertung der Testergebnisse. Erfolgreiche Kandidaten erhalten meist schon nach einigen Tagen die Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch, in dem die Personaler es ganz genau wissen wollen: Warum will man zur Feuerwehr, wie stellt man sich den Berufsalltag vor? Und warum soll es ausgerechnet zur Feuerwehr Leipzig gehen? Kennt der Kandidat die sächsische Großstadt überhaupt?

Den Abschluss des Leipziger Auswahlverfahrens bildet die feuerwehrärztliche Untersuchung. Hier prüfen die Mediziner, ob Sie gesundheitlich dazu in der Lage sind, den anspruchsvollen Feuerwehrberuf auf Dauer auszuüben: Gibt es irgendwelche Krankheiten oder körperlichen Gebrechen, die einer Einstellung im Wege stehen? Wenn die Ärzte grünes Licht geben, können Sie auf die baldige Stellenzusage hoffen.

Buchtipp

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Mit den Prüfungsfragen sicher durch das Auswahlverfahren

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

ISBN 978-3-95624-024-9

660 Seiten39,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch